finde Deinen Weg

Paartherapie

Zur Behandlung von Partnerschaftsschwierigkeiten hat sich die verhaltenstherapeutische Paartherapie als wirksam und effizient ausgewiesen. Sie fokussiert in erster Linie die Kommunikation zwischen den Partnern und fungiert als Mediator. Studien zeigen, dass sich in letzter Zeit Konflikte zwischen den Partnern häufen: zu wenig Kommunikation, zu wenig gemeinsame, erholsame Freizeitaktivitäten, kein positiver Austausch bis hin zu Trennungsgedanken.

In der Paartherapie wird versucht, auf der Grundlage eines besseren gegenseitigen Verständnisses, gemeinsam konstruktive Lösungen für bestehende Probleme zu finden. Ziel ist es, dass sich beide Partner wieder wohl fühlen und lernen, wie Sie Konflite in Zukunft vermeiden oder verringern können.

Themen im Rahmen der Paartherapie umfassen u.a. folgenden Themen:

  • Differenzen in der Lebensplanung (Beruf, Familie, Kind)
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Verbesserung der Kommunkation (Äussern von Gefühlen, Bedürfnisse und Wünschen)
  • Ausbau der Abgrenzungsfähigkeit (Gemeinsamkeit vs. Individualität)
  • Verbesserung der Konfliktfähigkeit
  • Wahrnehmen und Respektieren des Gegenübers
  • Schwierigkeiten im sexuellen Umgang miteinander
  • Klären des Rollenverständnisses der Partner